ERF MenschGott

Ein neuer Anfang

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:03 Minuten

Fast 50 Jahre lang prägen Alkohol, Gewalt und Beziehungsprobleme das Leben von Markus Schmutz. Er hat kaum noch Hoffnung, dass sich nach so vielen verlorenen Jahren daran noch etwas grundlegend ändern könnte - bis er eines Tages seiner Frau zuliebe einen Gottesdienst besucht. Völlig überrascht spürt er, dass der Eisblock in seinem Inneren zu schmelzen beginnt. Er fragt sich: Ist bei meinem verkorksten Leben tatsächlich ein kompletter Neuanfang möglich?


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

Kommentare

Von Daniela L. am .

Ein wunderbares Zeugnis von der Liebe Gottes in Jesus Christus. Das kann kein Mensch, nur durch die Gnade Gottes ist so eine radikale Veränderung möglich. Gott segne dich Markus Schmutz. Gelobt sei der HERR!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Auf der Suche nach dem Kick

Sendung vom 21.02.2020

Auf der Suche nach dem Kick

Gewalt und Drogen bestimmen das Leben von Çağdaş Güngör. Bis sein Vater plötzlich stirbt.



Vorschaubild: Vom Tod zurückgekehrt

Sendung vom 07.02.2020

Vom Tod zurückgekehrt

Frank Breido war klinisch tot. Nach einer Nahtoderfahrung kommt er zurück ins Leben.


Vorschaubild: „Du bist ein Nichtsnutz“

Sendung vom 31.01.2020

„Du bist ein Nichtsnutz“

Marcel Bürgi hört als Kind oft, er sei ein Nichtsnutz. Das prägt sein weiteres Leben.


AnzeigeAnzeige