/ Aktuelles vom Tag

„Der Schweiß floss aus den Ärmeln“

Wie die Altenpflege der Diakonissenanstalt Emmaus in Niesky Corona dennoch gemeistert hat.

Nach aktuellem Stand wir der aktuelle Teillockdown in Deutschland bis zum 10. Januar verlängert. Aus Sicht von Angela Noack haben wir aber das Schlimmste bereits hinter uns. Die Pflegedienstleiterin in einer evangelischen Einrichtung in Sachsen stand im März vor schier unlösbaren Aufgaben: 50 Bewohner waren infiziert, viele ihrer Kollegen in Quarantäne. Angela Noack hat Oliver Jeske von ihren Erfahrungen erzählt.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren