/ ERF Plus spezial

Der dreifache Advent

Udo Vach über das dreifache Kommen von Jesus Christus in diese Welt.

Der Gott, der uns in der Bibel vorgestellt wird, ist keine unpersönliche Kraft oder Macht. Der Gott der Bibel spricht mit den Menschen. Er ist auf eine vertrauensvolle Beziehung ausgerichtet. Er liebt seine Geschöpfe und will ihnen nahe sein. Das Kommen Jesu auf diese Erde vor rund 2000 Jahren zeigt das mit großer Deutlichkeit. Gott stellt sich den Menschen vor in seinem Sohn Jesus Christus. Gott wird Mensch. Pastor Udo Vach aus Waldsolms Kröffelbach greift das Thema in dieser Ansprache auf.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.