/ Calando

„Das alles ist ein riesiges Wunder“

Er saß in der DDR im Gefängnis. Im Dezember 1980 wurde er überraschend freigekauft - nach 14 Monaten Haft, in denen er nur noch „28-Links“ war. 9 Jahre später bricht die DDR in sich zusammen und die Mauer fällt.

Heiko Brattig spricht mit Pfarrer Matthias Storck über seine besondere Geschichte mit der DDR und dem Mauerfall.


Web-Tipp:
>> Klicken Sie sich hier durch unsere Multimedia-Präsentation „25 Jahre Mauerfall – Glaube, der stark macht“ mit bewegenden Zeitdokumenten und Lebensgeschichten aus der Zeit zwischen 1961 und heute.


 

>> Playlist zur Sendung (Erstausstrahlung)


Produkte zur Sendung

Karierte Wolken

Karierte Wolken

Lebensbeschreibungen eines Freigekauften

Autor:
Storck, Matthias
Art:
Taschenbuch, 208 S.
Preis:
10,00 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren