/ Das Gespräch

Chefsache: März 2021

Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Jörg Dechert.

Hans Wagner spricht mit dem ERF Vorstandsvorsitzenden Dr. Jörg Dechert.


Banner zum Schwerpunktthema Endlichkeit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Jörg Dechert am .

Ich gehe davon aus, dass das neue Medienhaus natürlich länger als 40 Jahre stehen wird. Aber da wir nicht nur ein Wohn- oder reines Bürogebäude bauen, sondern eine Spezialimmobilie mit viel Medientechnik, gehe ich nicht davon aus, dass das Haus über 100 Jahre ohne deutliche Sanierungen und Erneuerungen auskommen würde.

Von Gerhard S. am .

Jörg Dechert sprach in der Chefsache-Sendung am 8.3. bezüglich des Bestands des Neubaus von 30 bis 40 Jahren. Ist es heutzutage üblich, Bauwerke für diese Zeitspanne zu errichten? In Berlin stehen viele Häuser die 100 Jahre alt sind und sie sehen so aus, als ob sie noch in 100 Jahren existieren.
Mit freundlichem Gruß
Gerhard S.


Das könnte Sie auch interessieren