/ Calando

Berufene Töchter Gottes

Inka Hammond berichtet über ihr Buch, ihr Leben und den Kampf, zu dem Frauen berufen sind.

Inka Hammond (Foto: Carsten Meier / ERF Medien)
Inka Hammond (Foto: Carsten Meier / ERF Medien)

Das Buch, das Inka Hammond geschrieben hat, ist in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich. „Tochter Gottes, erhebe dich. Vom Schmerz zum Sieg. Vom Sieg zum Segen“ ist ein Buch für Frauen, das ohne Blümchen und Pastelltöne auskommt. Entschieden möchte die Autorin andere Frauen ermutigen, wieder neu in ihre Berufung als Töchter Gottes hineinzufinden und mit unerschrockener, kämpferischer Weiblichkeit die Liebe, Freiheit und Heilung Gottes in die Welt zu tragen. Dabei berichtet sie viel aus ihrem eigenen Leben.


Banner zum Schwerpunktthema Verantwortung


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren