Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

Gebet

Mein Gott,
du bist unbeschreiblich.
Mein Denken kann dich nie ganz erfassen,
meine Worte können dich nie umschreiben -
mein menschliches Fassungsvermögen und meine Fähigkeiten
reichen nicht aus dafür.
Ich will dich - dennoch - mehr und mehr und besser kennenlernen.
Auch was ich bislang nicht gesehen habe oder
nicht sehen konnte oder sehen wollte.
Da ist bestimmt auch was, was ich nicht verstehe, was mir Mühe macht
oder erschreckt - ich will es zulassen. Hilf mir dabei!
Bewahre mich davor, dass ich mir ein einseitiges, schiefes Bild von dir baue
und nur zulassen will, was mir passt.
Mein Gott: Du bist Gott von Ewigkeit her. Dir gebürt Ehrfurcht und Anbetung.
Mein Vater, ja mein Papa - durch Jesus Christus. Dir bebührt Respekt und Liebe.
Amen

(Saskia Klingelhöfer, 20.04.2024)

20.06.2024 / Aktuelles vom Tag

Hunger tötet Menschen

Hilfsorganisation hat die Lage von Betroffenen untersucht

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.