/ ERF Plus spezial

Anbetung zu Weihnachten

Die „Worship Symphony“ feiert die Geburt Jesu „mit Pauken und Trompeten“ – und mit Schlagzeug und E-Bass.

„Worship Symphony“ – das ist ein Crossover von Anbetungsmusik aus unterschiedlichsten Stilen und Zeitepochen in einem wunderbaren Miteinander von Symphonieorchester und Band. Unter der Gesamtleitung von Friedemann Meussling (Leiter der Christlichen Musikakademie in Stuttgart) wurde die „Worship Symphony“ im Herbst 2018 im voll besetzten Beethovensaal der Liederhalle Stuttgart uraufgeführt.

Am 15. Dezember 2019 ging sie dort mit einem weihnachtlichen Programm erneut über die Bühne – und einen Mitschnitt dieses Programms bringt ERF Plus als festlichen Höhepunkt am Ersten Weihnachtsfeiertag  zu Gehör.

 
 
 

 


Banner zum Schwerpunktthema Musik



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren