ERF Pop ab sofort in Berlin und Brandenburg zu empfangen

ERF Pop erhöht potentielle Reichweite

Wetzlar (ERF Medien). ERF Pop – das Radio! ab sofort mit mehr potentieller Reichweite auf Sendung.

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat im Januar diesen Jahres über die Vergabe und Neubelegung der DAB+ Kapazitäten in der Region entschieden. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde beschlossen, einen zweiten DAB+ Multiplex aufzubauen, der sowohl Berlin als auch weite Teile Brandenburgs abdeckt. Auf dem zusätzlichen Multiplex (Kanal 12 D) wurde die Programmvielfalt in Brandenburg deutlich erhöht. Im Zuge der Neuordnung und dem Ausbau der Kanäle kann ERF Pop, ein Radiosender von ERF Medien, ab sofort auf dem neuen Kanal 12 D empfangen werden. Die potentielle Reichweite des Senders erhöht sich damit auf rund 5 Millionen Hörerinnen und Hörer.

„ERF Pop ist das ermutigende und positive Radio in Deutschland. Wir sind begeistert von Gott. In Wort- und Musikbeiträgen geben wir diese Begeisterung weiter. Unser Wunsch ist, dass immer mehr Menschen von ERF Pop und damit von einem Gott erfahren, der sie liebt. Das ist durch den vorgenommenen Kanalwechsel möglich geworden. Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt noch mehr Menschen mit dieser guten Nachricht und cooler Musik erreichen können.“ so Tobias Schier, Leiter von ERF Pop.

Wichtig für alle, die ERF Pop in Berlin und Brandenburg in bester, digitaler Qualität hören möchten: Durch die technische Umstellung auf den DAB+ Kanal 12 D ist ein kurzer Sendersuchlauf nötig. Der neue Kanal stellt sich hierbei automatisch ein.

DAB+ steht für „Digital Audio Broadcasting“ und ist die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. Das „+“ kennzeichnet die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die außerdem Platz für programmbegleitende Zusatzinformationen bietet. Die aktuelle DAB+ Belegung ist auf der Internetseite der mabb abrufbar.

ERF Pop – das Radio! ist ein Angebot von ERF Medien für Menschen, die ihr Radio vor allem wegen der Musik, die sie mögen, einschalten, und die dabei auf kurze, inspirierende Impulse und Beiträge nicht verzichten wollen. ERF Pop bietet einen professionellen Musikmix mit dem Aktuellsten aus der christlichen Musikszene und den aktuellen Charts. 

Weitere Informationen über ERF Pop – das Radio! unter: www.erfpop.de.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren