Aktuelles vom Tag

Keine Lust auf Kinder?

Warum es in Deutschland zu wenige Kinder gibt

Die Deutschen haben keine Lust auf Kinder. Die Geburtenrate liegt gerade so bei 1,39 Kindern pro Frau. Jetzt hat eine Studie herausgefunden, warum das Kinderkriegen in Deutschland so unattraktiv ist. Und so wirklich überrascht das Ergebnis nicht. Dazu Maria Steuer vom Familiennetzwerk „Familie ist Zukunft“.

Zur Demografie-Studie

Leserbrief schreiben

Von Dr. Claus R. am .

Die Mutterliebe ist eines der größten und schönsten Gefühle, aber sie ist nicht angeboren. Eine Frau muß in sie hineinwachsen. Zuerst heißt es: glückliche Mütter haben glückliche Kinder. Dann muß sich die Frau mit einem Zeitgeist auseinandersetzen in dem ihr die Mutterrolle als rückständiges Heimchen am Herd, Herdprämie usw vergrault wird und mit Hilfe von Krippen und Mutterersatz Lohnarbeit und Karriere als gleichwertiges Glück empfohlen wird. Damit werden Kinder zur Freizeitbeschäftigung, mehr